Womit. Wohin. Einher. Erschaffen. Aus dem Meer.

Wir kannten nicht. Ein ander vielleicht dich. Ein ander vielleicht mich. Wir kannten nicht.

Gebracht. Verdacht. Gesperrt. Gefangenschafft mich verheert.

Du bist in Freiheit gefallen. Zerstreut. Ich in das geschützte Haus gefallen. Zerstreut. Wir sahen.

mind comedy als fury verkleidet nackt

Dein Durst nach neu geweckt. Mich erkannt. Mein Herz erwärmt. Worte tauschend in Freude gewälzt. Eine Liebliche entdeckt.

Das zweite mal sehen. Sehen in Augen. Sehen einander. Sehen wärme. Sehen Zärtlichkeit. Sehen Verletzli. Sehen Stärke. Sehen Mut.

Berühren. Berühren. Seele und Körper.

Mein Leben trug ich eine Kerze. Entzündet.

Im Rausch. Im Traum. Fliegen. Freiheit. Fliegen. Freiheit. Am Ende des Regenbogens.

Und doch der Adler des breite Flügel fallen sich erholen. Kraft geschöpft aus der Quelle des Glücks.


4 Kommentare

aries · März 16, 2018 um 5:06 pm

Liebe zur Weisheit ist die wahre Kunst des Kampfes!
Gedankenlos (zuhören) ist die Lehre bzw. das Training.

kunterbunt79 · März 16, 2018 um 6:11 pm

sehr toll geschrieben

Wir kennen| Gedicht lesen | haluise · März 16, 2018 um 12:38 pm

[…] über Wir kennen| Gedicht lesen — Mind Comedy […]

Kommentar verfassen